Glossar: Begriffserklärungen zum Thema Film

Begriff suchen:

Last minute rescue
Begriff für:

(engl.): Rettung in letzter Minute, dramaturgisches Mittel, oft verbunden mit > Parallelmontage;

Late Night Show
Begriff für:

(engl.): Spätnachtsendung;

Laterna Magica
Begriff für:

(lat., Zauberlampe): Projektor des 19. Jh. mit Lichtquelle u. Linse;

Layered ending
Begriff für:

(engl.): gestaffelter Schluss mit scheinbarem Ende, auf das eine überraschende Wendung folgt;

Lead room
Begriff für:

(engl.)> Bewegungsraum;

Legeanimation
Begriff für:

Animationstechnik mit ausgeschnittenen Flachfiguren, auch: Legetrick;

Leitmotiv
Begriff für:

Charakterisierung von Personen, Orten o. Ideen durch eine> Kennmelodie;

Library
Begriff für:

(engl.): Bücherei, digitales Archiv;

Lichtregie
Begriff für:

Führung des Lichtes im Bild;

Lichttemperatur
Begriff für:

Wärme- o. Kälteeindruck des Lichts, der bei der Aufnahme per > Weißabgleich verändert werden kann;

Lichtton
Begriff für:

bei Film auf Zelluloid die Speicherung des Tons in einer optisch ablesbaren Spur;

Lighting camera
Begriff für:

(engl.): Chefkameramann/-frau, auch für die > Lichtregie verantwortlich;

Limited animation
Begriff für:

(engl.): Animation mit vereinfachter Darstellung der Figuren u. reduzierter Bewegungsdarstellung > Shooting twos;

linear
Begriff für:

geradlinig > chronologisch;

Live-Videoperformance
Begriff für:

(engl.): vor Publikum ausgeführte > Performance;

Lobby card
Begriff für:

(engl., Eingangshallen-Karte): Aushangsfoto;

Location
Begriff für:

(engl.): Drehort;

Location scout
Begriff für:

(engl.): Motiv- bzw. Drehortsucher;

Logline
Begriff für:

(engl.): Zusammenfassung eines Film(vorhaben)s;

Loop
Begriff für:

(engl., Schleife): endlos wiederholtes Video;

Einträge 1 bis 20 von 22

Seite 1 Seite 2 vor >